Rührkesselbeschickung.

Pneumatische Dichtstromförderanlage, 200 m Förderdistanz. Durch die Förderung direkt in den Rührkessel lassen sich die Vermischung und Auflösung der Produkte deutlich optimieren, während zusätzliche Empfangsbehälter, Schleusen sowie andere Anlagenteile entfallen.

Das Produkt wird im Senderbehälter verwogen und anschliessend in den Rührkessel variiert zwischen 0,1 bar und 2 bar. Eine Steuerung sorgt für den richtigen Förderdruck in der Transportleitung. Mit dem Gericke-Dichtstromfördersystem PHF löst der Kunde seine logistische Aufgabe, automatisiert die Verwiegung und verbessert den Misch- und Auflösungsprozess.

Sprechen Sie uns an.

Kontakt