Schonende Tankwagen-Entladung mittels pneumatischer Pfropfenförderung.

Entleerung des Tankwagens und abriebarme Förderung von Natriumperborat Tetrahydrat in das Vorratssilo.
Das feine Waschmittelzusatzgranulat wird in einem Tankwagen angeliefert und pneumatisch in ein Vorratssilo gefördert. 

Die neue schonende Förderung mittels mobilem Tankwagen-Entladungssystem PTA-PL (Pulseline®) ersetzt die bisherige direkte Tankwagen-Entladung mit hohen Fördergeschwindigkeiten und ermöglicht eine Reduzierung des Feinanteils um ca. 15%.

Aus dem Vorratssilo wird das Produkt 60 m weiter in ein Tagessilo transportiert. Auch hier wird eine schonende pneumatische Förderung mittels Druckbehälter und geregelter sowie getakteter Bypassluft eingesetzt.