Entladen, Transportieren, Dosieren, Sieben und Abfüllung von Laktose.

Das Rohmaterial wird den Big-Bags entnommen und pneumatisch zu einem Dosiertrichter transportiert. 

Von dort wird das Material dosiert dem Agglomerator zugeführt. Nach der Agglomeration wird das Produkt im Vorratstrichter gelagert. Beim Verlassen des Vorratstrichters wird das Produkt erneut dosiert, gesiebt und auf Kontaminierung durch Metalle geprüft, bevor es in Gebinde/Fässer oder IBC abgefüllt wird.