Gericke damals.

Im Sommer 1894 gründet Walter H. Gericke die Firma "W. Gericke, Maschinenfabrik für Mühlenbau und verwandte Industriezweige" im Industriequartier der Stadt Zürich am Sihlquai. 

Zu dieser Zeit waren die Mühlenbetriebe die ersten Unternehmen, in denen Schüttgüter automatisch verarbeitet wurden - von der Aufgabe des Korns bis zur Absackung der fertigen Mehle. Alle wichtigen Verfahren wie Reinigen, Fördern, Lagern, Austragen, Dosieren, Mahlen, Mischen, Trennen und Abfüllen waren schon damals im Einsatz und wurden ständig weiterentwickelt und verbessert.

Ab 1924 führten die beiden Söhne des Firmengründers, Otto H. Gericke und Walter H. Gericke, das expandierende Unternehmen erfolgreich weiter. Zahlreiche Neuentwicklungen fielen in diese Zeit. Die Liegenschaft Sihlquai 73-75 in der Nähe des des Zürcher Haupt-
bahnhofes wurde erworben und im Laufe der Zeit ausgebaut. 

Tradition verpflichtet. Die zweite Generation der Firma Gericke führte die Erfolgsbilanz der Gründerjahre weiter. Die Neu- und Weiterentwicklung der Innerbetrieblichen Förderung des Gutes mittels pneumatischer Passagenförderung setzte neue Massstäbe im Bereich Schüttguttechnik. 

Zusammen mit dem Konstrukteur O. Soder entwickelte Gericke einen Mahlgang mit horizontaler Steinwalze und -schale. Dieses patentierte Mahlverfahren brachte in den 30er und 40er Jahren für viele Mühlen eine deutlich verbesserte Mehlausbeute.

Zeichen der Zeit: Die Periode der dritten Generation des Familienunternehmens wurde geprägt von drei Leitsätzen.

  1. Intensivierung von Forschung und Entwicklung in den Bereichen pneumatische Förderung, Dosieren und Mischen von Schüttgütern durch Eigenentwicklungen und Lizenznahmen.

  2. Internationalisierung des Unternehmens durch Gründung von Tochterfirmen in verschiedenen Ländern und weltweite Erteilung von Lizenzen.

  3. Delegieren von Verantwortung und Kompetenzen an die Mitarbeiter. Denn das wichtigste Kapital eines Unternehmens sind seine Mitarbeiter. Deshalb steht die Förderung von Teamwork und Verbundenheit der Mitarbeiter mit dem Unternehmen an zentraler Stelle der Firmenphilosophie von Gericke.

Sprechen Sie uns an.

Kontakt