Nachhaltigkeit bei Gericke

Wir sind überzeugt, dass unser langjähriger Erfolg auf dem ausgezeichneten Ruf unseres Unternehmens basiert und das Ergebnis ist von:

  • dem Fachwissen und den Fähigkeiten unserer Mitarbeiter
  • kontinuierlicher Innovation
  • hervorragender Produktqualität
  • einer offenen und ehrlichen Unternehmenskultur
  • hohen ethischen Standards
  • der Einhaltung von regulatorischen Standards und Gesetzen
  • schonendem Umgang mit den Ressourcen

Um die Fortsetzung unseres Erfolgs zu sichern, verpflichten wir uns zu einem nachhaltigen und ethischen Verhaltenskodex, der auf den folgenden Hauptsäulen basiert:

Umwelt

  • Wir erhöhen das Bewusstsein unserer Mitarbeiter für Umweltaspekte.
  • Produktion & Infrastruktur
    • Wir ergreifen Massnahmen, um den Verbrauch zu reduzieren von:
      • Energie
      • Wasser
      • Papier
      • VOC
    • Wir erhöhen den Anteil erneuerbarer Energien.
    • Wir reduzieren Abfall und recyceln:
      • Papier und Karton
      • Metall
      • Aluminiumdosen und Kunststoffflaschen
      • Elektronik- und IT-Ausrüstung
  • Produkte und Lösungen
    • Wir unterstützen die Nachhaltigkeitsagenda unserer Kunden durch:
      • Verwendung von recycelbarem Material in unserem Design
      • Entwicklung von Produkten für eine lange Lebensdauer
      • Optionen für einen geringeren Energieverbrauch
      • Alternative Systemkonfigurationen zur Darstellung von Energiesparpotenzialen
        • Z.B. kontinuierliche vs. Batchmischung
  • Energieeffiziente Systeme
  • Mobilität
    • Reisen & Videokonferenzen
      • Aufgrund der globalen Ausrichtung unserer Aktivitäten sind Geschäftsreisen eine Notwendigkeit. Wir nutzen jedoch, wo immer möglich, Videokonferenzen, um Reisen und CO2-Emissionen zu reduzieren.
      • Wir nutzen energieeffiziente Firmenwagen.
        • Pendeln
      • Wir ermutigen unsere Mitarbeiter, umweltfreundliche Verkehrsmittel (öffentliche Verkehrsmittel, Fahrräder, Elektroautos) zu nutzen.
      • Wir verwenden Home Office wenn sinnvoll und möglich.

Gesundheit & Sicherheit

  • Wir befolgen strengstens Vorschriften und Verfahren, um die Sicherheit und Gesundheit unserer Mitarbeiter, Besucher und Kunden zu gewährleisten
  • Wir setzen Sicherheitsziele zur Unfallvermeidung sowohl bei der Arbeit als auch außerhalb der Arbeit
  • Wir setzen Sicherheitskampagnen zu einzelnen Themen fest (wie z.B. Augen – und Hörschutz)
  • Wir führen Notfall- und Sicherheitsschulungen durch
  • Unser Engineering berücksichtigt Prozess-, Bediener- und Installationssicherheit
  • Unsere Produkte entsprechen globalen und lokalen Sicherheitsstandards (z.B. ATEX, IECEx), so dass sie sicher von unseren Kunden eingesetzt werden können

Compliance & Geschäftsethik

  • Verhaltenskodex
    • GERICKE hat einen Verhaltenskodex als Richtlinie für alle Mitarbeiter weltweit.
  • Korruption
    • GERICKE respektiert alle lokalen Gesetze und Vorschriften und unterstützt keine fragwürdigen Geschäftspraktiken.
  • Kinderarbeit
    • GERICKE hält sich strikt an die Arbeitsgesetze und -vorschriften und verurteilt Kinderarbeit.
  • Chancengleichheit
    • GERICKE legt grossen Wert auf Chancengleichheit.

Externe Audits

Unsere Verfahren und Tätigkeiten sind zertifiziert nach folgenden Normen:

  • ISO 9001/2015
  • ISO 14001/2015
  • SEDEX (SMETA 4 Säulen)
  • ATEX & IECEx auditierte Produktionsstätten

Sprechen Sie uns an.

Kontakt