Mühlsteine «Champagne» aus La Ferté-sous-Jouarre

Getreidemühlen

Zu dieser Zeit gehörten Getreidemühlen zu den ersten Industrien, die automatische Förderanlagen für Schüttgüter einsetzten. Operationen wie Reinigen, Fördern, Lagern, Austragen, Dosieren, Mahlen, Mischen, Trennen, Entstauben und Abfüllen befanden sich bereits in der Entwicklung.