Mischen
Chargenmischer GBM

Führende Einwellen-Mischtechnologie

Innerhalb der Gericke-Mischerfamilie deckt die GBM Batchmischer Baureihe viele Standardmischaufgaben in unterschiedlichen Branchen ab. Durch die optimale Gestaltung des Mischergehäuses und der Schaufelform sowie die günstige Positionierung der Zuleitungen für Mikrokomponenten ist der Mischvorgang drei- bis viermal schneller als bei vergleichbaren Geräten.

Fragen?

Möchten Sie mehr Informationen zu unserem Angebot?

KONTAKT

GBM-Dispergierer

Ihr Nutzen

  • Die GBM Familie bietet Mischervolumen von 75 - 40'000 l; kleinere pharmazeutische Mischer finden Sie im Pharma-Bereich der Gericke-Homepage
  • Zum Verarbeiten von viskosen Flüssigkeiten können Dispergierwerkzeuge in das Gehäuse integriert werden 
  • Hohe Mischqualität dank optimaler Form und Geometrie und ohne Beeinträchtigung des Mischguts
  • Höherer Durchsatz dank kurzer Mischzeit
  • Flexible Prozesskonfiguration: Durch die Kombination von aufeinander abgestimmten Antriebspaketen und der jeweiligen Mischkammergeometrie kann eine reproduzierbare Mischqualität effizient gewährleistet werden
     
GBM-Dispergierer

Spezifikationen

  • Für Chargengrössen von 20 l bis 28'000 l (75 l bis 40'000 l Gesamtmischervolumen)
  • Optional auch in ausziehbarer Ausführung für beste Zugänglichkeit
  • Optional grosse Seitentür für verbesserten Zugang
  • Verschiedene Mischwerkzeuge: Pflugschar, Bandwendel und Paddel
  • Ausführungen für chemische und physikalische Reaktionen unter Vakuum, Druck, niedrigen und hohen Temperaturen
  • Entwickelt nach FDA- und EHEDG-Richtlinien
  • Verfügbar für ATEX- und IECEx-Kategorien 1, 2 oder 3
  • Verschiedene Prozessanschlüsse, Oberflächenbeschaffenheiten und Wellendichtungen
  • Kann mit Wägezellen ausgerüstet werden
     

Expertise. Value. Trust.