Überwachungssystem RotaSafe

Zellenradschleusen
Überwachungssystem RotaSafe

Sofortige Kontakterkennung zum Schutz Ihres Prozesses

Die Kontaktüberwachung RotaSafe wurde entwickelt, um eine Berührung zwischen Rotor und Ventilgehäuse sofort zu erkennen und den prompten Unterbruch der Stromversorgung des Antriebsmotors auszulösen. Dies ist besonders dort von Nutzen, wo Metall auf Metall Berührung und erhebliche Schäden verursachen könnte.

Fragen?

Möchten Sie mehr Informationen zu unserem Angebot?

KONTAKT

Zellenrad Schutzsystem

Ihre Vorteile mit RotaSafe

  • Verhindert Materialablösung in der Schleuse und damit die Kontamination des zu verarbeitenden Produkts 
  • Schützt Schleusenkomponenten vor schweren Schäden
  • Verhindert das Anfahren der Schleuse bei falscher Montage
  • Verhindert Schäden am Schutzsystems, die zur Ungültigkeitserklärung der ATEX-Zertifizierung führen können
  • Von Baseefa als 'Einfacher Apparat' validiert (Abschnitt 5.7 von EN60079-11.2012)
  • Die Schalttafel ist so programmiert, dass 'falsche Abschaltungen' vermieden werden
  • Das Steuermodul ist für Schalttafeleinbau oder in eigenständigen Schalttafeln für Installationen mit einem oder mehreren Schleusen erhältlich
  • Die Signale zeigen an: Kontakterkennung, Ein-/Ausschalten der Stromversorgung, Ausfall des Erkennungsschaltkreises 
  • Kann bei bestehenden Zellenradschleusen nachgerüstet werden
Zellenrad Schutzsystem

Expertise. Value. Trust.